Google Ranking Abfragen – Position Checken

Hinweis:

Wir überarbeiten derzeit unsere Google Ranking Abfrage.
Du kannst dein Ranking gerne direkt bei uns anfragen – kontaktiere uns dazu einfach.

Du kannst natürlich solange auch den kostenlosen Ranking Check von derdigitaleunternehmer.de nutzen.

Behalte den Überblick über dein Ranking

 
Damit eine Webseite im Netz auch gefunden wird, ist ein gutes Ranking bei der Suchmaschine notwendig. Allein rund 70% der Nutzer finden die Lösung für ihr Problem unter den ersten 10 Ergebnissen der Websuche. Bei der Suchmaschinenoptimierung hat das Ranking daher einen hohen Stellenwert und ist für die meisten Webseitenbetreiber der Fokus der gesamten Webseitenbearbeitung.

SEO-Rankingabfrage

Doch wie findest Du eigentlich heraus, wie Dein Ranking bei den Suchmaschinen aktuell ist und welche Unterstützung gibt es in Form von Tools für die Optimierung Deiner Webseite? Das Ranking und seine Definition Im Prinzip ist die Definition zum Ranking kurz und prägnant zusammenzufassen. Beim Ranking handelt es sich um die aktuelle Position, die eine Webseite in der Suchmaschine zu einem bestimmten Keyword einnimmt. Das bedeutet also, die Webseite kann zu verschiedenen Keywords ranken und damit auch unterschiedliche Positionen bei der Suchmaschine einnehmen.

Unser Ranking-Tool kann dabei helfen, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, wo Ihre Webseite derzeit steht. In erster Linie kann es Ihnen also dabei helfen, den möglichen Erfolg der Seite besser einschätzen zu können. Interessant ist es jedoch auch zu wissen, wie das Ranking zustande kommt, denn nur so können Sie es nachhaltig verbessern. Die Basis für den Stellenwert in der Suche stellen verschiedene Faktoren dar. Die Rankingfaktoren können den Stand einer Seite positiv oder auch negativ beeinflussen. Mehr als 200 Rankingkriterien gibt es allein bei Google, sodass hier durchaus Potential für Anpassungen besteht, damit die Seite noch mehr steigt. Zu den bekanntesten Faktoren gehören der Titel, der Content sowie die Backlinks. Ein Titel sollte das Keyword enthalten sowie aussagekräftig sein und damit den Leser direkt abholen. Gleiches gilt für den Content. Nur ein guter Content enthält auch ausreichend Mehrwert und Mehrwert hat bei der Suchmaschinenoptimierung einen hohen Stellenwert.


SEO Experte werden und Online Projekte wirkungsvoll realisieren – so funktioniert’s!